Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Forstfeld VW ...

03.01.2018 - 18:26:44

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Forstfeld VW .... Kassel - Forstfeld VW Fox, Baujahr 2007, flüchtet nach Verkehrsunfall: Polizei bittet um Hinweise

Kassel - Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat in der Nacht zum Donnerstag, dem 28. Dezember 2017 einen in der Heinrich-Steul-Straße Richtung Forstbachweg geparkten grauen VW Sharan erheblich beschädigt und ist anschließend von der Unfallstelle abgehauen. Die mit dem Fall betrauten Ermittler der Unfallfluchtgruppe gehen nach Auswertung der Spuren davon aus, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen VW Fox, Baujahr 2007, der nun Beschädigungen an der Fahrerseite aufweist, handelt.

Wie die zur Unfallstelle gerufene Streife des Polizeireviers Ost berichtet, war der in Höhe der Heinrich-Steul-Straße 35 abgestellte Wagen an der kompletten linken Fahrzeugseite deutlich sichtbar beschädigt worden. Die Tatzeit war vermutlich gegen 00:10 Uhr. Die Schadenshöhe beziffern die Beamten auf ca. 10.000 Euro. Aufgrund der Spurenlage gehen sie davon aus, dass der Fahrer des VW Fox die Heinrich-Steul-Straße aus Richtung Forstbachweg kommend in Richtung Windhukstraße befuhr. Hierbei stieß er vermutlich mit der linken Fahrzeugseite des Kleinwagens gegen die linke Seite des in entgegengesetzter Fahrtrichtung geparkten VW Sharan.

Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe bitten Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen VW Fox, Baujahr 2007, mit Beschädigungen an der Fahrerseite geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Christian Salmen Polizeioberkommissar -Pressestelle- Tel. 0561 - 910 1026

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!