Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel: Fahrer von ...

06.11.2018 - 19:11:37

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel: Fahrer von .... Kassel: Fahrer von hellgelbem Fahrzeug beschädigt geparkten Pkw und flüchtet: Hinweise erbeten

Kassel - Der Fahrer eines hellgelben Fahrzeugs hat in der Nacht zum gestrigen Montag im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen bei einem Unfall einen geparkten Pkw beschädigt und ist anschließend geflüchtet. Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe suchen den Unfallverursacher und seinen beschädigten Pkw und erhoffen sich, Hinweise von Zeugen zu bekommen.

Der Unfall ereignete sich nach derzeitigem Ermittlungsstand in der Zeit zwischen Sonntagabend, 19 Uhr, und Montagmorgen, 7:30 Uhr. Der 50-jährige Besitzer eines weißen VW Passat hat am Morgen den frischen Schaden an seinem Wagen, der in der Elfbuchenstraße, kurz vor der Hansastraße, in Fahrtrichtung Friedenskirche abgestellt war, feststellen müssen. Auf welche Art und Weise das hellgelbe Fahrzeug, das bei dem Zusammenstoß Lackspuren hinterließ, gegen den geparkten Pkw gestoßen war, ist noch unklar. Auch die Fluchtrichtung ist derzeit nicht bekannt.

Zeugen, die den Ermittlern der Unfallfluchtgruppe Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de