Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Bettenhausen: ...

09.04.2018 - 11:46:37

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Bettenhausen: .... Kassel - Bettenhausen: Imbiss-Einbrecher wirft Scheibe ein und wird dank Zeugenhinweis geschnappt

Kassel - Die Festnahme eines mutmaßlichen Imbiss-Einbrechers gelang einer Streife des Polizeireviers Mitte am Samstagabend an der Leipziger Straße dank des schnellen Hinweises eines Augenzeugen. Der Passant hatte beobachtet, wie ein Unbekannter mit einem Stein eine Scheibe an dem Gebäude einwarf und daraufhin sofort die Polizei alarmiert. Für den 38 Jahre alten Tatverdächtigen aus Kassel klickten gleich darauf noch an Ort und Stelle die Handschellen. Die zum Tatort eilende Streife nahm den bereits bei der Polizei bekannten Mann dort fest, noch bevor er in den Imbiss einsteigen konnte. Er muss sich nun wegen versuchten Einbruchdiebstahls verantworten.

Der Zeuge hatte gegen 22:50 Uhr den Notruf 110 gewählt und den Beamten der Leitstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen von dem just in diesem Augenblick stattfindenden Einbruch berichtet. Wie die den 38-Jährigen wenige Minuten später am Tatort festnehmenden Beamten des Reviers Mitte berichten, steht er im Verdacht, mit einem Verbundpflasterstein die Scheibe eingeworfen zu haben, um anschließend in den Imbiss einzusteigen. Dabei hatte er einen Sachschaden von ca. 200 Euro verursacht.

Die weiteren Ermittlungen gegen den 38-Jährigen werden nun beim Polizeirevier Ost geführt und dauern an.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!