Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel / BAB 44: ...

29.11.2017 - 16:56:47

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel / BAB 44: .... Kassel / BAB 44: Folgemeldung 3: Schwerer Unfall zwischen Wilhelmshöhe und Zierenberg: Vollsperrung bis in den späten Nachmittag

Kassel - Der Verkehrsunfall, der sich um 12:15 Uhr auf der Autobahn 44 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Bad Wilhelmshöhe und Zierenberg ereignete und bei dem ein 66 Jahre alter Kleintransporterfahrer ums Leben kam, sorgt weiterhin für eine Vollsperrung der Autobahn.

Die Sperrung wird auch noch bis in den späten Nachmittag andauern, so die vorsichtige Prognose der Beamten an der Unfallstelle. Zunächst wird in Kürze das Eintreffen eines Polizeihubschraubers erwartet, der zur Unfallrekonstruktion Luftbilder aufnehmen wird. Die Unfallursache ist nämlich weiterhin unklar. Anschließend beginnen die Reinigungsarbeiten der Fahrbahn, die nach erster Einschätzung aufwändiger als üblich sein werden.

Es wird nachberichtet!

Torsten Werner Pressesprecher Tel.: 0561 - 910 1020

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!