Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel: Autofahrer ...

14.03.2019 - 19:31:27

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel: Autofahrer .... Kassel: Autofahrer beschädigt 18 Meter Zaun von Spielplatz: Verursacher ist bekannt

Kassel - Wie mit einer Presseinformation am heutigen Donnerstagmorgen mitgeteilt, suchten die Ermittler der Unfallfluchtgruppe des Polizeipräsidiums Nordhessen nach dem Verursacher eines Unfalls in der Bunsenstraße, bei dem ein Zaun eines Kindergartens auf eine Länge von 18 Metern beschädigt wurde. Der Verursacher ist mittlerweile bekannt, der Zeugenaufruf hinfällig.

Wie die Unfallermittler berichten, konnte nach einem Hinweis, der Sachverhalt aufgeklärt werden. Es stellte sich im Rahmen der anschließenden Ermittlungen heraus, das der Unfall sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete. Ein 48 Jahre alter Autofahrer aus dem Landkreis Kassel war mit seinem Wagen auf der Bunsenstraße unterwegs. Er kam in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen den Zaun. Nicht nur der Zaun, auch sein VW sind dabei beschädigt worden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach derzeitigem Ermittlungsstand auf rund 11.000 Euro.

Torsten Werner Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist unklar. Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. (Politik, 18.03.2019 - 20:34) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:54) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Polizei: Verdächtiger von Utrecht ist festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:38) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Der Verdächtige ist auf der Flucht. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 17:20) weiterlesen...

Drei Menschen erschossen - Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?. Drei Menschen kommen ums Leben, neun werden verletzt, einige schwer. Der Verdächtige ist auf der Flucht. Die Menschen in Utrecht sollen ihre Häuser nicht verlassen. Plötzlich fallen in einer Straßenbahn in Utrecht Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 16:41) weiterlesen...

Schüsse in Straßenbahn - Stadt Utrecht: Menschen sollen Häuser nicht verlassen. Mehrere Menschen werden verletzt. Laut Medien soll auch ein Mensch getötet worden sein. Der Täter sei auf der Flucht. In der Provinz gilt die höchste Terrorwarnstufe. Es ist Montagmorgen, plötzlich fallen in Utrecht Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 15:11) weiterlesen...