Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Immenhausen (Landkreis ...

06.11.2018 - 18:56:39

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Immenhausen (Landkreis .... Immenhausen (Landkreis Kassel): Folgemeldung 2: Feuer gelöscht; Ermittlungen zur Ursache durch Kasseler Brandursachenermittler

Kassel - (Beachten Sie bitte auch unsere heute, um 12:17 Uhr und 13:29 Uhr unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143 veröffentlichte Erst- und Folgemeldung zu dem Brand.)

Der gegen 11:50 Uhr am heutigen Dienstagmorgen ausgebrochene Brand in der leerstehenden Halle in Immenhausen im Landkreis Kassel konnte gegen 14:30 Uhr durch die eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden. Entsprechend des allgemeinen Zustands des ehemaligen Glashüttengebäudes, indem sich nur Unrat befunden haben soll, fallen erste Schätzungen zum Sachschaden mit einem vierstelligen Betrag relativ niedrig aus. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen dazu übernehmen die Beamten des für Brände zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo und dauern an.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de