Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Erstmeldung: Unfall ...

30.06.2020 - 11:51:36

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Erstmeldung: Unfall .... Erstmeldung: Unfall zwischen Lkw und Straßenbahn auf Altenbauner Straße sorgt für Verkehrsbehinderungen

Kassel - Kassel-Oberzwehren:

Aktuell kommt es auf der Altenbauner Straße wegen eines Unfalls in Höhe der Keilsbergstraße zu Verkehrsbehinderungen. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West berichten, war es gegen 09:05 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einer Straßenbahn gekommen. Der Fahrer der Tram wird derzeit durch den Rettungsdienst behandelt, soll aber nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt worden sein. Weitere Personen sind offenbar nicht verletzt worden. Zum Unfallhergang liegen gegenwärtig noch keine Informationen vor.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake Pressesprecherin Tel. 0561 - 910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4638291 Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

@ presseportal.de