Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Bundesstraße 7 : ...

12.09.2018 - 12:12:04

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Bundesstraße 7 : .... Bundesstraße 7 (Calden): Folgemeldung zum Brand eines Linienbusses: B 7 aktuell voll gesperrt

Kassel - (Beachten Sie bitte auch unsere heute, um 9:47 Uhr, veröffentlichte Erstmeldung zu dem Brand.)

Wie die am Einsatzort eingetroffenen Beamten der Polizeistation Hofgeismar berichten, steht der Linienbus im Bereich der sogenannten Brandkurven im Vollbrand. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern an. Außer dem Fahrer hatten sich keine Personen in dem Fahrzeug befunden, da der Bus gerade in Betriebshof einrücken sollte. Der Fahrer hatte sich ebenfalls rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Nach erster Einschätzung der eingesetzten Beamten kommt ein technischer Defekt als Brandursache in Betracht. Die Ermittlungen dauern an.

Die Bundesstraße 7 ist derzeit zwischen Calden und der Abfahrt zur B 83 in Richtung Hofgeismar in beide Richtungen voll gesperrt. Die Dauer der der Sperrung kann momentan noch nicht abgesehen werden.

Derzeit gilt folgende Umleitungsempfehlung: B 83 bis Burguffeln und K 47 nach Calden und umgekehrt.

Wir berichten nach.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de