Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / BAB 7 / Guxhagen: ...

16.05.2018 - 12:46:37

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / BAB 7 / Guxhagen: .... BAB 7 / Guxhagen: Geschwindigkeitsmessung auf der A 7: 173 waren zu schnell, BMW mit 205 km/h und Audi mit 199 km/h unterwegs

Kassel - Gestern Abend haben Mitarbeiter der Wachpolizei des Polizeipräsidiums Nordhessen von 19 bis 23 Uhr an der A 7 in der Gemarkung Guxhagen in Fahrtrichtung Norden Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Auf diesem Streckenabschnitt ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 120 km/h begrenzt. In dem Zeitraum der Überwachung passierten insgesamt 3.175 Fahrzeuge die Messstelle, 173 davon war zu schnell.

127 Fahrer kommen mit einer Verwarnung davon, weil sie im Bereich zwischen 11 und 20 km/h über der erlaubten Höchstgeschwindigkeit unterwegs waren. Weitere 38 müssen mit Anzeigen und Punkten im Fahreignungsregister in Flensburg rechnen. Sie hatten die Geschwindigkeit zwischen 21 und 40 km/h überschritten.

Mit über 41 km/h zu schnell fuhren insgesamt acht Fahrzeuge, deren Fahrer nun ein Bußgeld, Punkte und Fahrverbote erwarten. Unrühmliche Spitzenreiter war ein BMW mit Kasseler Kennzeichen, der mit 205 km/h die Messstelle passierte. Ein Audi mit Münchener Kennzeichen erreichte 199 km/h. Diese beiden Raser werden mit 440 Euro Bußgeld zur Kasse gebeten. Zudem gibt es zwei Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot. Insgesamt überschritten gut fünf Prozent der gemessenen Fahrzeuge die erlaubte Geschwindigkeit.

Jürgen Wolf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 0561 - 910 1008

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!