Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / 2000.-EUR Sachschaden an ...

12.09.2019 - 13:06:43

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / 2000.-EUR Sachschaden an .... 2000.-EUR Sachschaden an geparktem Pkw, Verursacher flüchtig; Polizei sucht Zeugen

Kassel - Kassel-Harleshausen:

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat einen geparkten Pkw VW Golf bei einem Unfall beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht und sucht Zeugen.

Die 38-jährige Fahrzeugbesitzerin des VW Golf, Farbe schwarz, hatte ihren Pkw im fraglichen Unfallzeitraum Dienstagmorgen zwischen 08.30 Uhr und 09.30 Uhr ordnungsgemäß in der Niederfeldstraße am Straßenrand in Fahrtrichtung "Am Kreuzstein" geparkt.

Später stellte die Frau an ihrem Pkw einen frischen Unfallschaden an der vorderen, linken Fahrzeugseite fest, wo durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer offenbar der Kotflügel und der Stoßfänger eingedrückt und zerkratzt wurden. Zudem wurde auch die Felge des linken Vorderrades durch Kratzer in Mitleidenschaft gezogen.

Die Höhe des Sachschadens an dem VW Golf beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Hinweise zu dem Verursacher nehmen die Beamten der Unfallfluchtgruppe in Kassel unter der Nummer 0561 - 9100 entgegen.

Alexander Först Pressestelle Tel. 0561 - 910 1008 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de