Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Versuchte Brandstiftung im ...

14.05.2017 - 04:36:31

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Versuchte Brandstiftung im .... Versuchte Brandstiftung im Fahrstuhl eines 11-geschossigen Wohnblocks in Neubrandenburg

PHR Neubrandenburg - Am 13.05.2017 um 20:19 Uhr teilte die Rettungsleitstelle MSE der Einsatzleitstelle der Polizei eine Rauchentwicklung in einem Fahrstuhlschacht in der Kirschenallee in Neubrandenburg mit. Im Hausaufgang wurde keine Rauchentwicklung jedoch Brandgeruch wahrgenommen. Gemeinsam mit der Polizei wurde durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr Neubrandenburg der Fahrstuhl des betroffenen Aufganges untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass bisher unbekannte Täter versucht haben, die Plastikabdeckung der Fahrstuhlbeleuchtung an mehreren Stellen zu entzünden. Der Schaden beträgt ca. 50 Euro. Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt und brauchten auch nicht evakuiert werden. Der Kriminaldauerdienst aus Neubrandenburg führte vor Ort die Ermittlungen und war zur Spurensuche eingesetzt. Die Ermittlungen dauern gegenwärtig an und die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Im Auftrag

Holger Bahls

Polizeihauptkommissar

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!