Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit ...

10.02.2018 - 04:01:19

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit .... Verkehrsunfall mit Unfallflucht und hohem Sachschaden in Mewegen, Landkreis Vorpommern-Greifswald

Pasewalk - Am 09.02.2018, um 16:52 Uhr wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg darüber informiert, dass ein PKW in Mewegen gegen ein Haus gefahren ist. Der Fahrer des PKW flüchtete. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist bekannt, dass das Fahrzeug, es handelt sich um einen PKW Audi Q7, aus Richtung Mewegen kam und in Richtung Pampow fuhr. Der Fahrer kam mit dem PKW auf Höhe der Pampower Straße 1 von der Fahrbahn ab , durchbrach einen Grundstückszaun und stieß auf dem privaten Grundstück gegen eine Mauer eines Nebengebäudes. Dabei wurden das Fahrzeug und das Gebäude erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere 10.000 Euro geschätzt. Eine genauere Angabe ist zurzeit nicht möglich. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass das Fahrzeug in Berlin als gestohlen gemeldet war. Der PKW wurde sichergestellt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der flüchtige Fahrzeugführer konnte nicht mehr festgestellt werden.

Im Auftrag Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!