Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit zwei ...

01.09.2019 - 22:36:24

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit zwei .... Verkehrsunfall mit zwei schwer- und einer leichtverletzten Person auf der K 116 bei Lübbersdorf (Landkreis MSE)

Friedland -

Am Sonntag, gegen 14:10 Uhr, ereignete sich auf der K 116 bei Lübbersdorf ein Verkehrsunfall mit insgesamt 3 verletzten Personen. Ein 55-Jähriger befuhr mit einem Renault Clio die K 116 aus Friedland kommend in Richtung Lübbersdorf. An der späteren Unfallstelle kam der PKW plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum, überschlug sich in der Folge und kam auf dem Dach zum Liegen. Alle Fahrzeuginsassen wurden verletzt. Der 55-jährige Fahrer und seine 50-jährige Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen und ein im Fond sitzender 14-Jähriger mit leichten Verletzungen durch Rettungskräfte geborgen, erstversorgt und zum Klinikum Neubrandenburg verbracht. Das Unfallfahrzeug, an dem Totalschaden entstand, wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der Gesamtschaden wurde mit 3050,00 Euro beziffert. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen. Die Verkehrsunfallaufnahme erfolgte durch Polizeibeamte des PR Friedland. Im Auftrag

Torsten Blauch Polizeiführer vom Dienst, Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

@ presseportal.de