Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit hohem ...

12.08.2018 - 15:56:24

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit hohem .... Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Wolgast (LK Vorpommern-Greifswald)

Wolgast - Am Sonntag den 12.08.18, gegen 12.20 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Urlauber aus Pinneberg (Schleswig-Holstein) mit seinem Wohnmobil die Zufahrtsstraße eines Schnellrestaurants Am Fuchsberg in Wolgast . Hierbei beachtete er nicht die Höhe seines Kraftfahrzeugs und stieß gegen den Dachvorbau des Restaurants. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. Das Kraftfahrzeug war trotz der unfallbedingten Beschädigung noch fahrfähig. Ein Weiterbetrieb des Restaurants war gewährleistet.

Im Auftrag

Holger Bahls, Polizeihauptkommissar, Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

@ presseportal.de