Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Einbruch in 20 Gartenlauben in ...

04.01.2020 - 17:26:36

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Einbruch in 20 Gartenlauben in .... Einbruch in 20 Gartenlauben in Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

PR Röbel -

Am 04.01.2020, gegen 08:30 Uhr, wurde dem Polizeirevier Röbel der Einbruch in eine Gartenlaube in Malchow, Straße der Jugend, angezeigt. Während der Anzeigenaufnahme wurden durch die eingesetzten Beamten insgesamt 19 weitere angegriffene Gartenlauben festgestellt. Durch zurzeit unbekannte Täter wurden die 20 Laube gewaltsam geöffnet und diese durchsucht. Allein der momentan erfasste Sachschaden beläuft sich auf über 6.000 Euro. Was die Täter entwendet haben, konnte noch nicht abschließend erfasst werden. Eingesetzt waren eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Röbel sowie der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg. Die Kriminalpolizei Röbel hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls aufgenommen.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Röbel unter der Tel.-Nr.: 039931 8480, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

im Auftrag

Michael Steinführer Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4483597 Polizeipräsidium Neubrandenburg

@ presseportal.de