Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / ...

27.07.2020 - 16:47:12

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / .... Ingewahrsamnahme im Goldsteinpark + Kennzeichen entwendet + Bienenvolk gestohlen

Friedberg - +++

*Bad Nauheim: Ingewahrsamnahme im Goldsteinpark

Nachdem es im Bad Nauheimer Goldsteinpark am Samstagabend zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein sollte, befanden sich dort gegen 23 Uhr mehrere Polizeistreifen im Einsatz. Im Park ergaben sich zunächst keine Hinweise auf eine vorangegangene Schlägerei. Einem Streifenteam fielen dann jedoch drei junge Männer auf; einer davon lag scheinbar regungslos am Boden. Als sich das Polizeiauto näherte trat einer der Personen an den Funkwagen heran und hielt mit den Händen einen Seitenscheinwerfer zu, den die Ordnungshüter eingeschaltet hatten, um sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen und im Bedarfsfall helfen zu können. Aufforderungen, dies zu unterlassen, interessierten den 19-jährigen Bad Nauheimer jedoch offenbar nicht. Aufgrund seines provokanten und aggressiven Verhaltens, in dessen Rahmen er immer wieder Beleidigungen äußerte, legten ihm die Schutzleute Handfesseln an und nahmen ihn in Gewahrsam. Dabei wurde ein Polizist leicht verletzt. Bei den folgenden Tests auf der Dienststelle stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht nur alkoholisiert war (0,9 Promille), sondern auch Betäubungsmittel (THC) konsumiert hatte. Den Rest der Nacht verbrachte er in einer Ausnüchterungszelle. Aufgrund seines Handelns kommt nun ein Strafverfahren auf den 19-Jährigen zu.

+++

*Büdingen: Kennzeichen entwendet

Beide Kennzeichen eines blauen Ford haben Diebe zwischen Sonntag, 15 Uhr und Montag, 10 Uhr in der Wehrtbornstraße in Wolferborn gestohlen. Die Schilder tragen die Kennung "FB-AR 1227". Hinweise bitte an die Polizei in Büdingen, Tel. 06042/96480.

+++

*Glauburg: Bienenvolk gestohlen

Unbekannte haben zwischen Donnerstag, 18.30 Uhr und Samstag, 17 Uhr in Stockheim ein Bienenvolk mitsamt Bienenstock gestohlen. Dieser stand in der Feldgenmarkung "In der Busenbach" hinter dortiger Gärtnerei. Wer hat im relevanten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Feldgemarkung bemerkt? Konnte das Verladen des Bienenstocks beobachtet werden? Hinweise zum Verbleib der Insekten bitte an die Polizei in Büdingen, Tel. 06042/96480.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43647/4663139 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

@ presseportal.de