Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / ...

23.06.2020 - 16:46:24

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / .... Korrektur der Meldung "Altreifen im Wald" vom 19.06.20 hier: Konkretisierung des Ablageorts

Friedberg - Korrektur der Meldung "Altreifen im Wald" vom 19.06.20 hier: Konkretisierung des Ablageorts

Die Ablagestelle der Reifen konnte durch den Fachbereichsleiter des Ordnungswesens der Gemeinde Wölfersheim konkretisiert werden. So bezeichnete er den konkreten Ort der illegalen Entsorgung der Altreifen als zwischen Münzenberg und Wohnbach im Wohnbacher Wald, nahe des Rastplatzes der A45.

Die konkretisierte Meldung lautet:

Altreifen im Wald

Wölfersheim: Die Entsorgung von Altreifen ist mit Kosten verbunden. Offenbar um diese einzusparen entledigte sich eine bislang unbekannte Person ihrer 30 Altreifen im Wohnbacher Wald zwischen Münzenberg und Wohnbach, nahe des Rastplatzes A45.

Am Mittwoch (18.6.) gegen 15 Uhr entdeckte der örtliche Jagdpächter die, etwa 200 Meter entfernt der Römerstraße, in die Vegetation geworfenen Reifen.

Wann sie dort abgeladen wurden, ist nicht bekannt. Die Polizei in Friedberg sucht Zeugen, die Hinweise auf LKW, Transporter oder Fahrzeuge mit Anhänger machen können, die sich in diesem Bereich aufhielten und gegebenenfalls als Entsorger in Frage kommen. Hinweise werden unter Tel.: 06031/601-0 entgegengenommen.

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43647/4632297 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

@ presseportal.de