Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / ...

07.01.2020 - 11:16:31

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / .... Führerschein beschlagnahmt+++Einbrecher scheitern+++mehrere Kennzeichendiebstähle+++Reifen zerstochen+++

Friedberg - KFZ-Kennzeichen entwendet in Bad Nauheim Die beiden Kennzeichenschilder eines im Höhenweg in Bad Nauheim geparkten Peugeot 207 entwendete ein Unbekannter zwischen Sonntag, 05.01.2020, 19Uhr und Montag, 06.01.2020, 13Uhr. Die Kennzeichen lauten FB-HH 766. Hinweise nimmt die Polizei Friedberg unter 06031/6010 entgegen. ///

KFZ-Kennzeichen entwendet in Büdingen Ebenfalls beide Kennzeichen eines in der Kellergasse vor einem Wohnhaus abgestellten roten Mini entwendete ein Langfinger am gestrigen Montag zwischen 08 - 16:30 Uhr. Die Schilder tragen die Kennung FB-S 5252. Hinweise bitte an die Polizei Büdingen unter 06042/96480. ///

KFZ-Kennzeichen entwendet in Karben Die Kennzeichenschilder FB-DS 1975 eines schwarzen Opels stahl ein Dieb am gestrigen Montag zwischen 05:15- 16 Uhr. Das Fahrzeug stand im Tatzeitraum auf dem Parkplatz am Sportplatz im Ortsteil Burg-Gräfenrode. Hinweise erbittet die Polizei Bad Vilbel, 06101/54600. ///

Einbrecher scheitern in Butzbach Bei dem Versuch in ein Gemeindehaus in der Straße Am Bollwerk einzusteigen scheiterten bislang Unbekannte offensichtlich zwischen Sonntag, 15 Uhr und Montag, 13:30 Uhr. Die Verglasung eines Fensters hielt mehreren Tritten stand, sodass der oder die Täter ihr Vorhaben abbrachen und einen Schaden von etwa 500 Euro hinterließen. Die Polizei Butzbach, 06033/70430, bittet um Hinweise in diesem Zusammenhang. ///

Reifen zerstochen in Karben Die Reifen eines weißen Kia Kombi zerstach ein Unbekannter zwischen Sonntag, 19Uhr und Montag, 06:20 Uhr und verursachte so einen Schaden von etwa 200 Euro. Der PKW stand in diesem Zeitraum in der Hanauer Straße im Ortsteil Klein-Karben. Hinweise erbittet die Polizei Bad Vilbel, 06101/54600. ///

Führerschein beschlagnahmt in Wöllstadt Eine 51 Jahre alte, aus Nidderau stammende Fahrzeuglenkerin kontrollierten Beamte der Polizei Friedberg am gestrigen Montag gegen 19:25 Uhr in der Homburger Straße in Ober-Wöllstadt. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 2,28 Promille. Zudem fehlte an ihrem Auto der linke Außenspiegel. Die Frau musste mit zur Dienststelle, wo eine Blutentnahme erfolgte. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Nach bisherigen Erkenntnissen müsste die Frau gegen 18:50 Uhr in Nidderau losgefahren sein. Momentan unklar ist jedoch, wo sich der Außenspiegel des grauen Toyota Aygo befindet und ob das Fahrzeug zuvor auf dem Weg von Nidderau nach Ober-Wöllstadt womöglich in einen Verkehrsunfall gewesen war. Hinweise erbittet die Polizei Friedberg, 06031/6010. ///

Rückfragen bitte an:

Tobias Kremp

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43647/4485052 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

@ presseportal.de