Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / ...

26.11.2019 - 17:16:32

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / .... Einbruchversuch in Rodheim ++ Buntmetall in Wölfersheim gestohlen

Friedberg - Einbruchversuch in Rodheim

Rosbach: Die Hauseingangstür zu einem Einfamilienhaus in der Waldstraße versuchten Einbrecher zwischen 21 Uhr am Montag und 07 Uhr am Dienstag aufzuhebeln. Die Täter blieben ohne Erfolg. Es entstand lediglich ein Sachschaden an der Tür. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, entgegen. Wer sein Haus auch vor Einbrechern schützen möchte, der kann die kostenlose Beratung der Kriminalpolizeilichen Beraterin Sylvia Jacob in Anspruch nehmen. Unter der Telefonnummer 06032-9181-13 ist sie zwecks Terminvereinbarung zu erreichen.

*

Buntmetall gestohlen

Wölfersheim: Indem sie den Zaun durchtrennten, gelangten Diebe irgendwann zwischen 20 Uhr am Sonntag und 12 Uhr am Montag auf ein Firmengelände Im Leituch in Södel. Die Diebe hatten es auf Buntmetall abgesehen, welches sie offenbar auf dem Gelände in weiße Plastiksäcke packten und dann abtransportierten. Vermutlich wurden die Täter bei der Ausführung ihrer Tat gestört, da einige Säcke zurückblieben. Wie hoch der entstandene Schaden ist, kann noch nicht genau beziffert werden. Um Hinweise in diesem Fall bittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43647/4451172 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

@ presseportal.de