Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / ...

05.11.2019 - 12:36:31

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / .... Einbrüche in Bad Vilbel und Büdingen ++ Überschlagen bei Münzenberg ++ Anhänger gestohlen in Rosbach ++ Unter Drogeneinfluss auf der Autobahn ++ Unfallflucht in Ober-Rosbach

Friedberg - Unter Drogeneinfluss

Ober-Mörlen: Positiv auf Drogen reagierte ein Vortest, den Zivilpolizisten der Autobahnpolizei Mittelhessen am Montag bei einem 27-jährigen Frankfurter durchführten. Auf der Autobahn 5 bei Ober-Mörlen kontrollierten sie den Autofahrer gegen 13.45 Uhr, als er in Richtung Süden unterwegs war. Die Fahrt endete für den 27-Jährigen, aufgrund des Verdachtes des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, mit der Kontrolle. Er musste die Polizisten zur Dienststelle begleiten, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

*

Einbrüche im Birkenweg

Bad Vilbel: Indem sie die Terrassentür aufbrachen, konnten Einbrecher am Montag in zwei Wohnhäuser im Birkenweg eindringen. Zwischen 07.50 und 14.30 Uhr müssen die Täter am Werk gewesen sein, die Schmuck erbeuten konnten. Die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, bittet um Hinweise in diesem Zusammenhang.

*

Schmuck und Bargeld erbeutet

Büdingen: Am Montag nutzten Einbrecher die Abwesenheit der Hausbewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Oberer Molkenborn. Zwischen 18.30 und 23 Uhr öffneten die Täter gewaltsam ein Kellerfenster und durchsuchten die Wohnräume nach Wertsachen. Schmuck und Bargeld konnten sie dabei erbeuten. Um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen in diesem Zusammenhang bittet die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0.

*

Überschlagen

Münzenberg: Ein 28-jähriger Bad Nauheimer verlor am Montag, gegen 16.55 Uhr auf der Landstraße 3136 die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er von Münzenberg in Richtung Ober-Hörgern fuhr. Der PKW kam nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte gegen einen Wall und überschlug sich mehrfach. Der Bad Nauheimer kam zur Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der hochwertige PKW musste mit einem Totalschaden abgeschleppt werden. *

Anhänger gestohlen

Rosbach: In der Raiffeisenstraße, gegenüber des Aldi-Marktes stand der Autoanhänger, den Diebe zwischen Donnerstag (24. Oktober) und Samstag (02. November) entwendeten. Der Diebstahl gelang, obwohl der Anhänger des Herstellers WM Meyer mit einem Schloss an der Deichsel gesichert war. Einen Wert von etwa 3000 Euro hat der Anhänger, an dem die Kennzeichen HG-I1167 angebracht waren. Um Hinweise auf den Verbleib des Anhängers bittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0.

*

Peugeot angefahren

Rosbach: Einen Schaden von 1000 Euro an einem weißen Peugeot 308 verursachte ein Verkehrsteilnehmer zwischen 15 Uhr am Sonntag und 08 Uhr am Montag in der Homburger Straße in Ober-Rosbach. Da der Unfallverursacher flüchtete, bittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, um Hinweise auf diesen.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

@ presseportal.de