Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / Plakat ...

08.11.2019 - 16:36:48

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / Plakat .... Plakat der Weihnachtsmänner in Rodheim besprüht ++ Werbeschild in Vilbel beschädigt

Friedberg - Werbeschild umgefahren

Bad Vilbel: Ein LKW dürfte es gewesen sein, der zwischen 18 Uhr am Donnerstag und 08.30 Uhr am Freitag, in der Frankfurter Straße auf den Gehweg fuhr und dort im Bereich der 60-Hausnummern die Werbetafel eines Fitnessstudios beschädigte. Es entstand ein Schaden von rund 900 Euro. Die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, bittet um Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher.

*

Plakat der Weihnachtsmänner besprüht

Rosbach: Goldene Sprühfarbe greift ja grundsätzlich noch den weihnachtlichen Gedanken auf, den man bei einem Plakat der Rodheimer Weihnachtsmänner annehmen kann. Mit der goldenen Sprühfarbe verunstalteten in diesem Fall jedoch Unbekannte in der vergangenen Woche das Plakat, welches am Schwimmbad im Wirrweg in Rodheim aufgehängt war. Zwischen 18 Uhr am Donnerstag (31. Oktober) und 09 Uhr am Freitag (01. November) müssen die Täter unterwegs gewesen sein. Auch im Kleegarten in Rodheim fand sich im Nachhinein an einem Stromkasten die goldene Sprühfarbe. Möglicherweise nutzten die Täter den Halloweenabend als Tarnung für ihre Sachbeschädigungen. Um Hinweise in diesem Zusammenhang bittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0. Der Schaden an dem 2x3 Meter großen Plakat der Weihnachtsmänner beläuft sich auf rund 125 Euro.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

@ presseportal.de