Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / Fleisch ...

23.06.2020 - 17:11:24

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / Fleisch .... Fleisch und Wurst entwendet in Hirzenhain ++ Hoher Sachschaden und Unfallflucht in Büdingen

Friedberg - Fleisch und Wurst entwendet

Hirzenhain: Offenbar nicht um Vegetarier, handelte es sich bei Dieben, die am Dienstag (23.6.) zwischen 2.30 Uhr und 03 Uhr in der Nidderstraße zuschlugen. Um an Steaks und Wurst im Wert von ca. 100 Euro zu gelangen zerstörten sie die Frontschaube des Selbstbedienungs-Automaten. Der angerichtete Schaden ist um ein vielfaches höher, als der Wert des entwendeten Fleischs. Er beläuft sich auf ca. 2500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 entgegen.

Hoher Sachschaden und Unfallflucht

Büdingen: Nach links von der Fahrbahn ab, geriet ein Verkehrsteilnehmer am Dienstag (23.6.) gegen 3.20 Uhr. Auf seiner Fahrt durch die Brunostraße in Richtung Bahnhofstraße prallte er gegen einen dort geparkten VW Sharan. Schäden im Wert von ca. 4500 Euro entstanden an Kotflügel, Stoßstange und Beleuchtung des VW vorne links. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht drum. Er fuhr weiter und flüchtete vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Büdingen, Tel: 06042/9648-0 in Verbindung zu setzen.

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43647/4632338 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

@ presseportal.de