Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf / ...

11.11.2019 - 12:31:51

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf / .... Seniorin sexuell belästigt - Polizei sucht nach jungem Mann;15 Minuten vor Getränkemarkt - Unbekannter fährt gegen Astra;Unfallflucht im Parkhaus;

Marburg-Biedenkopf - Seniorin sexuell belästigt - Polizei sucht nach jungem Mann

Stadtallendorf: Nach sexuellen Belästigungen einer Seniorin in der Innenstadt am Sonntagabend, 10. November, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Die Polizei sucht nun nach einem jungen Mann. Der mutmaßliche Täter bedrängte die rüstige Frau gegen 18.45 Uhr zunächst in der Heinrich-Schneider-Straße und versuchte sie zu umarmen. Einige Meter weiter in der Adalbert-Stifter-Zeile machte der Unbekannte der Rentnerin dann ein eindeutiges Angebot. Erst nachdem die Seniorin mit der Polizei drohte, flüchtete der junge Mann über die Niederkleiner Straße in Richtung Eichendorffstraße. Der mutmaßliche Täter mit europäischem und gepflegtem Aussehen ist etwa 20 Jahre alt, schlank und sprach Deutsch mit leichtem Akzent. Bekleidet war er mit einer braunen, hüftlangen Kapuzenjacke. Bei dem Geschehen trug er die Kapuze mit einem schmalen Fellrand über dem Kopf. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und/oder Angaben zu dem Verdächtigen machen können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060.

15 Minuten vor Getränkemarkt - Unbekannter fährt gegen Astra

Kirchhain: Ein Unbekannter fuhr am Samstagvormittag, 9. November, auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Fuldaer Straße gegen einen schwarzen Opel Astra und hinterließ vorne links einen Schaden von 2000 Euro. Der Unfall ereignete sich zwischen 10 und 10.15 Uhr vor dem Getränkemarkt. Möglicherweise steht ein silberfarbener Pkw mit dem Geschehen in Verbindung, der in der relevanten Zeit neben dem Astra stand. Hinweise bitte an die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428- 93050.

Unfallflucht im Parkhaus

Marburg: Im Parkhaus des erst kürzlich eröffneten Einkaufcenters in der Universitätsstraße hinterließ ein Autofahrer am Donnerstag, 7. November, einen Schaden von 600 Euro. Der Unbekannte fuhr zwischen 8.50 und 18.30 Uhr auf der Ebene 1 hinten links gegen einen schwarzen Audi A 4 und kümmerte sich offenbar nicht um das Geschehen. Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Jürgen Schlick

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

@ presseportal.de