Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / ...

29.06.2020 - 14:16:38

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / .... Schließfächer aufgebrochen / Kennzeichen von Mini gestohlen / Polizisten finden Drogen und Schusswaffen / 22-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Dillenburg - Dillenburg-Manderbach - Schließfächer aufgebrochen

Über einen durchtrennten Maschendrahtzaun verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Grundstück der Sparkassenfiliale in der Neustraße. In der Nacht von Samstag (27.06.2020) auf Sonntag (28.06.2020) hebelten die Diebe ein Fenster auf und gelangten in den Schalterraum der Filiale. Dort brachen die dreisten Unbekannten alle Schließfächer auf. Der hinterlasse Schaden wird mit 3.000 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge zwischen 22:00 Uhr am Samstag und 10:30 Uhr am Sonntag im Bereich der Neustraße aufgefallen? Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Herborn-Hörbach - Kennzeichen von Mini gestohlen

Ein dreister Dieb riss das hintere Nummernschild von einem grauen Mini. Der Kleinwagen parkte am Samstag (27.06.2020) zwischen 06:30 Uhr und 23:50 Uhr auf dem Parkplatz an der B 255 gegenüber dem Abzweig nach Hörbach. Hinweise zu dem geklauten Kennzeichen; LDK-PS 63, nimmt die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050 entgegen.

Sinn-Edingen -Polizisten finden Drogen und Schusswaffen

Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Freitagabend (26.06.2020), gegen 22:49 Uhr einen jungen Mann, der in seinem Auto sitzt und einen Joint raucht. Polizisten eilten sofort auf den Parkplatz des Bahnhofs in der Brückenstraße und kontrollierten den 33-jährigen, aus einem Dillenburger Ortsteil stammenden Mann, in seinem schwarzen Daimler. Bei der Durchsuchung des A180 CDI fanden die Beamten 6,4 Gramm Cannabis, sowie eine Luftpistole und eine CO2 Pistole. Der Daimler-Fahrer hat keine Erlaubnis zum Führen der Waffen. Die Polizisten stellten die Drogen und die Waffen sicher. Sie leiteten Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Besitz von Schusswaffen, Besitz von Betäubungsmitteln, sowie dem Fahren unter Drogeneinfluss ein.

Herborn-Uckersdorf - 22-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Einen weißen Audi hielten Herborner Polizisten am Samstag (27.06.2020), um 22:25 Uhr in der Burger Straße an. Offenbar hatte der 22-jährige Fahrer Drogen zu sich genommen. Ein freiwillig durchgeführter Test zeigte den Konsum von THC an. Die Polizisten durchsuchten den A1 und fanden eine geringe Menge Marihuana und Konsumutensilien. Auf den Breitscheider kommen nun Ermittlungsverfahren wegen dem Besitz von Betäubungsmitteln und Fahren unter Drogeneinfluss zu.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4637186 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

@ presseportal.de