Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / ...

25.06.2020 - 11:21:18

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / .... Wetzlar- Folgemeldung zum Tötungsdelikt / 25-jähriger stirbt nach Stichverletzung

Dillenburg - Wetzlar- Folgemeldung zum Tötungsdelikt / 25-jähriger stirbt nach Stichverletzung

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Wetzlar und der Polizeidirektion Lahn-Dill

Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten zwei Personengruppen in eine heftige Auseinandersetzung. Im Zuge dessen, erlitt ein 25-jähriger Eritreer tödliche Stichverletzungen, die ihm mit einem Stichwerkzeug zugefügt wurden.

Wetzlarer Polizisten nahmen eine Person fest. Der 24-jährige Deutsche aus Ehringshausen, der offenbar Zeuge der Auseinandersetzung war, wurde nach seiner Vernehmung entlassen.

Die Ermittlungen bezüglich des Täters dauern an.

Weitere Auskünfte können derzeit nicht gegeben werden. Es wird nachberichtet.

Daniel Fass, Staatsanwalt

Kerstin Müller, Polizeioberkommissarin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4633855 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

@ presseportal.de