Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / - ...

08.01.2020 - 16:56:30

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / - .... - Überfall auf 18-Jährigen scheitert in Braunfels - VW dotzt Leitplanke - Wohnungseinbruch in Guntersdorf -

Dillenburg -

--

Braunfels: Überfall scheitert / Polizei sucht Zeugen -

Nach einem Überfall heute Morgen (08.01.2020) in Braunfels bittet die Wetzlarer Kriminalpolizei um Mithilfe. Der Unbekannte versuchte den Rucksack seines Opfers zu erbeuten.

Gegen 07.20 Uhr war der 18-Jährige aus dem Schöffengrund zu Fuß in der Straße "Kirschenhohl" in Richtung der Schlesierstraße unterwegs. Er bemerkte, dass ihm offensichtlich jemand folgte. Plötzlich riss der Unbekannte von hinten an seinem Rucksack und forderte ihn auf: "gib mir deine Sachen!". Das Opfer stieß den Mann von sich und rannte davon. Nach einer kurzen Verfolgung gab der Unbekannte auf.

Nach Einschätzung des Opfers stammt der Täter aus dem südländischen Raum. Er hatte dunkle Haare, eine auffällig lange Nase und trug dunkle Oberbekleidung. Zum Alter oder Größe des Angreifers konnte der 18-Jährige keine Angaben machen.

Wer hat den Überfall heute Morgen in der Kirschenhohl beobachtet? Wem ist der Unbekannte dort vor oder nach der Tat aufgefallen? Wer kann Angaben zur Identität des Täters machen?

Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Dillenburg-Donsbach: Leitplanke gedotzt -

Unverletzt überstand eine Unfallfahrerin am Montagnachmittag (06.01.2020) einen Zusammenstoß mit einer Leitplanke. Die 69-Jährige war gegen 15.30 Uhr mit ihrem VW von Uckersdorf in Richtung Donsbach unterwegs. Aus bisher nicht bekannten Gründen geriet sie nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Leitplanke. An ihrem Wagen blieb ein Blechschaden von rund 5.000 Euro zurück. Die Reparatur der Leitplanke wird etwa 500 Euro kosten.

Herborn-Guntersdorf: Über Terrassentür eingestiegen -

Im Schlinkenweg suchten Einbrecher ein Einfamilienhaus auf. Im Zeitraum von Montag (06.01.2020), gegen 15.00 Uhr bis Dienstag (07.01.2020), gegen 11.00 Uhr machten sich die Unbekannten an der Terrassentür zu schaffen und stiegen ein. Im Inneren suchten die Diebe nach Beute. Ob sie Wertsachen mitgehen ließen, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Aufbruchschäden belaufen sich auf ca. 200 Euro. Zeugen, die die Einbrecher beobachteten oder denen Personen oder Fahrzeuge in diesem Zusammenhang im Schlinkenweg auffielen, werden gebeten sich unter Tel.: (02772) 47050 mit der Herborner Polizei in Verbindung zu setzen.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4486753 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

@ presseportal.de