Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / ...

15.11.2019 - 15:06:31

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / .... Unbekannte stecken in Wetzlar Roller in Brand / Polizei bittet um Mithilfe

Dillenburg - --

Wetzlar: Unbekannte zünden Roller an / Polizei bittet um Mithilfe

Nachdem Unbekannte am Radweg der Dill, in Höhe des Gewerbegebietes "Dillfeld", einen Roller anzündeten, bittet die Wetzlarer Polizei um Mithilfe.

Am 05.11.2019, gegen 22.00 Uhr entdeckte ein Zeuge den Brand auf dem parallel zur Dill verlaufenden Radweg. Zugleich flüchteten zwei Jugendlichen auf Fahrrädern vom Brandort. Der Zeuge alarmierte die Wetzlarer Feuerwehr. Auf der Anfahrt kamen den Brandbekämpfern zwei Jugendliche auf Rädern entgegen. Beide waren ca. 15 Jahre alt, einer trug eine hellrote Jacke, der zweite hatte dunkle kurze Haare. Eine nähere Beschreibung der Jugendlichen ist den Männern nicht möglich.

Der vormals rot-weiße Motorroller der Marke Kymco wurde in der Nacht vom 03.11.2019 auf den 04.11.2019 in der Falkenstraße gestohlen.

Die Polizei bittet um Mithilfe und fragt:

- Wem sind am Abend des 05.11.2019 (Dienstag) am Radweg der Dill Personen aufgefallen? - Wer kann Angaben zur Identität der beiden Jugendlichen machen? - Wo ist der Roller im Zeitraum vom 03.11.2019 bis zum 05.11.2019 aufgefallen?

Guido Rehr, Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56920 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56920.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4441028 -

@ presseportal.de