Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / - ...

04.09.2019 - 18:36:32

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / - .... - E-Biker prallt mit Fiat zusammen - Auf Live-Veranstaltung am Dom in Wetzlar Verbrennungen erlitten -

Dillenburg -

--

Ehringshausen: E-Biker übersehen

Leichte Verletzungen trug ein E-Biker gestern Mittag (03.09.2019) nach einem Zusammenstoß mit einem Auto davon. Der motorisierte Radfahrer war von der Ortsmitte kommend auf dem Gehweg der Kölschhäuser Straße in Richtung Ortsausgang unterwegs. Beim Auffahren von einem Tankstellengelände auf die Kölschhäuser Straße übersah ihn ein Fiatfahrer und prallte mit ihm zusammen. Der 71-Jährige aus Wetzlar stürzte zu Boden und klagte anschließend über Schmerzen im Knie. Der 28-jährige Fiatfahrer aus dem Wetteraukreis blieb unverletzt. Die Schäden an beiden Fahrzeugen summieren sich nach Schätzungen der Polizei auf rund 500 Euro.

Wetzlar: 20-Jährige zieht sich auf Live-Veranstaltung Verbrennungen zu / Polizei bittet um Mithilfe -

Eine 20-jährige Besucherin zog sich während der Wetzlar-Live-Veranstaltung am 22.08.2019 (Donnerstag) auf dem Domplatz Verbrennungen im Gesicht zu. Derzeit ist nicht genau bekannt, wie es zu dieser Verletzung kam. Die Wetzlarer Polizei sucht Zeugen.

Gegen 19.30 Uhr stand die Wetzlarerin direkt vor der Bühne. Sie hatte Durst und kaufte sich an einem Getränkestand eine Sprite. Plötzlich verspürte sie Schmerzen an der linken Gesichtshälfte. Zwei Bekannte bemerkte ihre Verletzung und brachten sie zu Rettungssanitätern. Die 20-jährige trug eine etwa handflächengroße Verbrennung im Bereich der linken Stirn und der linken Wange davon.

Das Opfer hat eine verzögerte Wahrnehmung. Derzeit findet die junge Frau keine Erklärung für die Verletzung und hat Erinnerungslücken. Fest steht, dass dieses Verletzungsbild von einer großflächigen Hitzequelle stammen muss. Während des Konzertes trug die 20-Jährige ein weißes T-Shirt, Bluejeans und einen turnbeutelähnlichen Rucksack in buntem Blumenmuster auf dem Rücken. Auf ihrem T-Shirt ist die Aufschrift "think happy thoughts" aufgebracht.

Die Polizei sucht unter den Besuchern der Live-Veranstaltung am 22.08.2019 Zeugen und fragt:

- Wer hat im Zusammenhang mit einer jungen Frau während des Konzertes Beobachtungen gemacht?

Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Guido Rehr, Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56920 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56920.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 02771/907 129

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

@ presseportal.de