Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / ...

12.06.2019 - 15:01:52

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / .... Parkplatzrempler beim Einkaufsmarkt / Verkehrsschild beschädigt und geflüchtet / Holocaust-Denkmal mit Eiern beworfen / Nissan Note aufgebrochen

Dillenburg - Haiger: Parkplatzrempler beim Einkaufsmarkt

Etwa 1.000 Euro Schaden beklagt eine Dacia-Besitzerin nach einer Unfallflucht in der Straße "Hinterm Graben". Sie hatte ihren weißen Sandero am Samstag (08.06.2019) zwischen 11:00 Uhr und 12:30 Uhr auf dem Parkplatz des Herkules-Einkaufsmarktes abgestellt. Der Unfallfahrer touchierte offenbar bei einem Parkmanöver das Fahrzeugheck rechts. Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Eschenburg-Eibelshausen: Verkehrsschild beschädigt und geflüchtet

Bislang hat sich noch niemand gemeldet, um den entstandenen Schaden an einem Verkehrsschild (Durchfahrt verboten) in der Dammstraße Ecke Hauptstraße zu begleichen. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht. Die Unfallflucht ereignete sich am Sonntag (09.06.2019) zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr. Hinweise auf den Unfallfahrer oder dessen Fahrzeug nimmt die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070 entgegen.

Herborn: Holocaust-Denkmal mit Eiern beworfen

Bereits zum zweiten Mal beschmutzen Unbekannte das Holocaust-Denkmal in der Grünanlage der Walther-Rathenau-Straße am Eisernen Steg. Am 16.05.2019 und am 06.06.2019 stellte ein aufmerksamer Mitteiler die Verunreinigungen fest. Offenbar bewarfen die Unbekannten das Denkmal mit mehreren Eiern. Die Wetzlarer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu den Eierwerfern machen? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar: Nissan Note aufgebrochen

Langfinger machten sich am Dienstag (11.06.2019), zwischen 18:00 Uhr und 18:40 Uhr, an einem Nissan Note zu schaffen. Den auf dem Gemeindeweg von Wetzlar in Richtung Garbenheim abgestellten silbernen Wagen brachen die Unbekannten auf und stahlen aus dem Inneren einen orangefarbenen Rucksack und eine blaue Handtasche samt Inhalt. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf 600 Euro. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56920 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56920.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 02771/907 129

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

@ presseportal.de