Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen / - Corsa zerkratzt - ...

21.11.2017 - 17:21:41

Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen / - Corsa zerkratzt - .... - Corsa zerkratzt - Reifen platt gestochen - Wohnungseinbruch in Alten-Buseck -

Gießen -

--

Gießen: Corsa zerkratzt -

Einen Schaden von rund 1.300 Euro ließen Unbekannten im Lack eines silberfarbenen Opel Corsa zurück. Der Kleinwagen parkte zwischen Donnerstag vergangener Woche (16.11.2017), gegen 15.00 Uhr und Samstagmittag (18.11.2017), gegen 13.30 Uhr in der Wetzsteinstraße. Mit einem spitzen Gegenstand trieben die Täter Kratzer in den Lack der Beifahrerseite. Hinweise erbittet die Polizei in Gießen unter Tel.: (0641) 7006-3755.

Gießen: Reifen platt -

In der Zeit von Freitag (17.11.2017), gegen 20.00 Uhr bis Sonntag (19.11.2017), gegen 16.00 Uhr schlug ein Reifenstecher in der Schottstraße zu. An einem dort geparkten schwarzen Renault Twingo ließ er aus dem vorderen Reifen der Fahrerseite die Luft raus. Ein neuer Pneu wird etwa 150 Euro kosten. Hinweise erbittet die Polizei in Gießen unter Tel.: (0641) 7006-3755.

Alten-Buseck: Fenster aufgehebelt und eingestiegen -

In der Straße "Am Plättchen" stiegen Einbrecher in ein Einfamilienhaus ein. Die Diebe nutzten die Abwesenheit der Bewohner, hebelten ein Fenster auf und kletterten ins Haus. Auf der Suche nach Wertsachen durchwühlten sie sämtliche Räume. Ihnen fielen Bargeld und Schmuck von noch nicht bekanntem Wert in die Hände. Die Aufbruchschäden summieren sich auf geschätzte 500 Euro. Zeugen, die die Täter am 20.11.2017, zwischen 08.30 Uhr und 19.15 Uhr beobachteten oder denen in dieser Zeit in der Straße "Am Plättchen" Personen oder Fahrzeuge auffielen, werden gebeten sich unter Tel.: (0641) 7006-2555 bei der Gießener Polizei zu melden.

Guido Rehr, Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferniestraße 8 35394 Gießen Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0641-7006 2048

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!