Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Zeugenaufruf nach ...

02.04.2018 - 13:56:45

Polizeipräsidium Mittelfranken / Zeugenaufruf nach .... (513) Zeugenaufruf nach zurückliegendem Verkehrsunfall

Nürnberg - Bereits am Dienstag, 27.03.18, kam es am Spittlertorgraben zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Kurz vor 11:00 Uhr fuhr eine 47-Jährige mit ihrem grauen BMW den Spittlertorgraben in nördliche Richtung. Nach einer Fahrbahnverengung von zwei auf einen Fahrstreifen musste sie verkehrsbedingt anhalten. Ein 56-jähriger Taxifahrer hatte gerade einen grauen Mercedes überholt und wechselte wieder auf den rechten Fahrstreifen. Unmittelbar danach kam es zum Auffahren des Mercedes auf das Taxi, welches noch auf den davor stehenden BMW der 47-Jährigen geschoben wurde. Dabei wurden die 47-jährige Frau sowie ihre 10-jährige Tochter leicht verletzt.

Die Verkehrspolizei Nürnberg bittet eventuelle Zeugen, die den genauen Unfallhergang beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0911 65 83-1530 zu melden. / Rainer Seebauer

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!