Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Zeugen nach ...

15.04.2018 - 15:51:34

Polizeipräsidium Mittelfranken / Zeugen nach .... (572) Zeugen nach Verkehrsunfall in Höfen gesucht

Nürnberg - Am Samstagabend (14.04.2018) kam es im Nürnberger Stadtteil Höfen zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Ein 58-jähriger Mann fuhr gegen 19:30 Uhr mit seinem grauen Kleintransporter die Höfener Straße entlang und wollte nach links in die Leyher Straße abbiegen. Hierbei kam es beim Abbiegen zur Kollision mit einem schwarzen VW Phaeton, der die Höfener Straße in entgegengesetzte Richtung befuhr. Der Fahrer des Kleintransporters und seine Beifahrerin (57 Jahre) sowie der 52-jährige Fahrer des VW erlitten bei dem Unfall keine Verletzungen. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt etwa 4500 Euro.

Da die beiden unfallbeteiligten Fahrer unterschiedliche Angaben zur Ampelschaltung machen, sucht die Verkehrspolizei Nürnberg nach Zeugen des Unfalls. Personen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Angaben zur Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Rufnummer der Verkehrspolizei Nürnberg lautet 0911 6583-1530.

Michael Konrad

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!