Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Versammlungsgeschehen ...

25.07.2017 - 15:41:29

Polizeipräsidium Mittelfranken / Versammlungsgeschehen .... (1250) Versammlungsgeschehen am Donnerstag, 27.07.2017 in Nürnberg - Verkehrshinweise

Nürnberg - Donnerstagabend (27.07.2017) findet in Nürnberg eine Kundgebung mit Aufzug statt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Kundgebung beginnt gegen 19:30 Uhr mit einer Auftaktveranstaltung auf dem Nelson-Mandela-Platz. Anschließend wird der Aufzug über den Hummelsteiner Weg, Humboldtstraße, Pillenreuther Straße, Wiesenstraße, Gugelstraße, Landgrabenstraße, Gibitzenhofstraße zur Straße An den Rampen geführt.

Dort soll gegen 22:00 Uhr die Versammlung mit einer Abschlusskundgebung enden.

Aufgrund der Demonstration kommt es im Bereich der Aufzugsstrecke zu Verkehrssperren und daraus resultierenden Behinderungen für den Fahrverkehr.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Weisungen der Polizeikräfte zu beachten und die Aufzugsstrecke zur genannten Zeit weiträumig zu umfahren.

Christian Daßler

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!