Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Tödlicher ...

19.10.2019 - 18:56:55

Polizeipräsidium Mittelfranken / Tödlicher .... (1467) Tödlicher Verkehrsunfall bei Kottensdorf

Schwabach - Heute Nachmittag (19.10.19) ereignete sich bei Kottensdorf, einem Ortsteil von Rohr (Lkrs. Roth), ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer tödlich verunglückte.

Kurz vor 14:00 Uhr war der 17-Jährige mit seinem Leichtkraftrad auf der Regelsbacher Straße (RH11) von Kottensdorf in Richtung Regelsbach unterwegs. Am Ortsausgang von Kottensdorf kam er aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Der 17-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass ein Notarzt nur noch den Tod feststellen konnte. Die Insassen des Golf erlitten einen Schock und wurden vom Rettungsdienst versorgt und von Notfallseelsorgern betreut.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache zur Unfallstelle bestellt. Während der Unfallaufnahme, die derzeit (Stand 16:30 Uhr) noch andauert ist die Regelsbacher Straße in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. / Rainer Seebauer

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

@ presseportal.de