Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Polizei bekämpft Drogen ...

26.03.2017 - 14:36:33

Polizeipräsidium Mittelfranken / Polizei bekämpft Drogen .... (514) Polizei bekämpft Drogen und Alkohol am Steuer - Intensive Kontrollen im Stadtgebiet

Nürnberg - Mit einer Großkontrollstelle im Stadtteil Gostenhof und zahlreichen Zivilstreifen im Stadtgebiet kontrollierten in der Nacht von Freitag auf Samstag (24./25.03.2017) die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg im Zusammenwirken mit Beamten der Polizeiinspektionen Nürnberg-West, Nürnberg-Süd, Nürnberg-Mitte, Ergänzungsdienste und der Bayerischen Bereitschaftspolizei über 200 Fahrzeuge mit dem Schwerpunkt "Drogen und Alkohol am Steuer".

Auf Höhe der U-Bahnstation Rothenburger Straße richteten die Einsatzkräfte im Zeitraum zwischen 21:00 Uhr und 02:00 Uhr eine Kontrollstelle ein. Zeitgleich waren Zivilstreifen im Stadtgebiet unterwegs.

Die Bilanz: Vier Fahrer wurden nach einem Verstoß gemäß § 24a StVG angezeigt, weil sie im Verdacht stehen ein Kraftfahrzeug unter Drogeneinwirkung gefahren zu haben. In zwei Fällen konnte Cannabis und Heroin sichergestellt werden. Ein Fahrzeugführer saß ohne Fahrerlaubnis am Steuer. In einem Fall kam es zur Festnahme, da bereits ein Haftbefehl vorlag. Ein Pkw musste sichergestellt werden, weil auf Grund von Veränderungen die Betriebserlaubnis erloschen war.

Die Polizei appelliert daher an alle Verkehrsteilnehmer nur im fahrtüchtigen Zustand, ohne Einfluss von Alkohol, Drogen oder Medikamenten, ein Fahrzeug zu führen. / Robert Sandmann

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!