Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Junger Mann in ...

09.10.2018 - 17:46:32

Polizeipräsidium Mittelfranken / Junger Mann in .... (1512) Junger Mann in Diskothek verstorben - Todesursache weiterhin ungeklärt

Nürnberg - Wie am Sonntag (07.10.2018) mit Meldung 1501 berichtet, verstarb ein 21-jähriger Mann in den frühen Sonntagmorgenstunden in einer Nürnberger Diskothek. Die Todesursache ist weiterhin ungeklärt.

Gegen 03:30 Uhr stellte eine Angestellte einer Diskothek in der Nürnberger Innenstadt fest, dass eine Kabine in der Herrentoilette seit längerer Zeit (circa 20 bis 30 Minuten) belegt sei. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes öffneten daraufhin die Tür und fanden den 21-Jährigen leblos in der Toilette auf.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 21-jährige Mann vor Ort. Drei Begleiter des Verstorbenen erlitten einen schweren Schock und mussten vor Ort medizinisch versorgt werden.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen vor Ort. Hierbei fanden sich keine Hinweise, welche ein Gewaltverbrechen oder einen möglichen Betäubungsmittelkonsum vor Ort begründen würden.

Am Dienstagnachmittag (09.10.2018) fand die, von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth angeordnete, Obduktion des Verstorbenen statt. Hierbei ergaben sich keine Hinweise auf Gewalteinwirkung. Eine fassbare medizinische Ursache, welche zum Ableben des 21-Jährigen führte, konnte ebenfalls nicht festgestellt werden. Somit ist die Todesursache weiterhin ungeklärt.

Zur möglichen Aufklärung des tragischen Todes bleibt nun das Ergebnis des chemisch-toxikologischen Gutachtens abzuwarten. / Michael Petzold

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de