Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Einbruch in ...

26.01.2018 - 14:36:43

Polizeipräsidium Mittelfranken / Einbruch in .... (167) Einbruch in Juweliergeschäft - Zeugenaufruf

Nürnberg - In der Südstadt kam es in der vergangenen Nacht (25. auf 26.01.2018) zu einem blitzschnellen Einbruch in ein Juweliergeschäft gegenüber der U-Bahnhaltestelle "Aufseßplatz". Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Die noch unbekannten Täter schlugen gegen 02:35 Uhr die Schaufensterscheibe des Juweliers in der Wölckernstraße ein und räumten innerhalb kürzester Zeit einen Teil der Schmuckauslage aus. Genauer Wert und Anzahl der entwendeten Schmuckstücke ist noch unklar.

Wer etwas Verdächtiges wie auffällige Fahrzeuge oder Personen im Bereich des Tatorts gesehen oder sonst Angaben zur Ergreifung der Täter machen kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen. Die Nummer des Hinweistelefons lautet: 0911 2112-3333.

Alexandra Oberhuber /gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!