Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis: ...

14.11.2019 - 17:11:51

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis: .... Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter bricht in Kellerabteile von Mehrfamilienhaus ein

Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis - Eine unbekannte Person brach im Zeitraum von Sonntag, 15 Uhr bis Mittwoch, 15 Uhr in mehrere Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses in der Baiertaler Straße ein.

Der Täter gelangte über die offenstehende Haustüre des Mehrfamilienhauses in den Hausflur und hebelte dort die Türe zum Keller auf. Anschließend entfernte er die Riegelschlösser an den Kellerabteilen. Dabei entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Bislang ist noch nicht bekannt, ob aus den Kellerabteilen etwas entwendet wurde.

Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, werden gebeten, sich unter 06222 57090 beim Polizeirevier Wiesloch oder unter 0621 1744444 bei der Kriminalpolizei zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Lukas Johst Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de