Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis: Krad ...

24.06.2020 - 17:06:30

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Krad .... Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Krad missachtet Vorfahrt an Kreuzung und kollidiert mit Pkw

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis - Am Dienstag kam es gegen 13:55 Uhr an der Kreuzung Schloßstraße / Ösinger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad, bei dem der unfallverursachende Kradfahrer leicht verletzt wurde. Der 60-jährige Kradfahrer befuhr die Ösinger Straße mit seiner Piaggio und wollte die Schloßstraße an der Kreuzung überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Fahrschulautos wodurch es zur Kollision kam. Dank einer schnellen Bremsung des Fahrlehrers streifte der Mann lediglich die Front des Pkw, kam aber dennoch zu Fall. Durch den Sturz wurde er am Bein verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. An Krad entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Am Ford entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Stephan Schiefelbusch Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4633476 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de