Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis: ...

10.11.2019 - 12:26:42

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis: .... Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis: Betrunken Verkehrsunfall verursacht - zwei leicht verletzte und hoher Sachschaden

Weinheim - Am Samstagabend, gegen 21.20 Uhr, befuhr eine 41-jährige Frau aus Gorxheimertal mit ihrem Mazda die Luisenstraße in Richtung Bahnhofstraße. Im Kreuzungsbereich der Luisenstraße Ecke Schulstraße missachtete sie die dortige Vorfahrtsregelung und kollidierte seitlich mit dem Frontbereich eines Taxis. Das Taxi wurde dadurch gegen einen Laternenmast und einen Postkasten geschoben. Die Unfallverursacherin und der 57-jährige Taxifahrer wurden leichtverletzt. Vorsichtshalber wurde der Taxifahrer in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Mazda Fahrerin einen Atemalkoholwert von knapp 1,5 Promille hatte. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Die Schäden an der Laterne und dem Postkasten wurden auf 500 bzw. 300 Euro beziffert. Durch den Unfall war die Kreuzung bis Mitternacht nur eingeschränkt befahrbar. Der Führerschein der Verursacherin wurde einbehalten. Sie erwartet eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung. Die weiteren Ermittlungen werden vom Polizeirevier Weinheim geführt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Daniel Damato Telefon: 0621 / 174 - 0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de