Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis / ...

03.10.2019 - 13:01:36

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis / .... Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis / Wohnmobil zu hoch für Unterführung / Kind leicht verletzt

Weinheim - Am Donnerstagmorgen 08.00 Uhr wollte die 34-jährige Fahrerin eines Wohnmobils die Eisenbahnunterführung im Suezkanalweg durchfahren und übersah hierbei, dass ihr Fahrzeug mit einer Höhe von 3,20 m nicht durch den 2,50 m hohen Tunnel passte. Durch die Kollision wurde der vierjährige Sohn der Fahrerin, der sich mit dem Vater im Innenraum aufhielt, leicht verletzt. Er wurde vorsorglich in ein Krankennhaus gebracht. Das Wohnmobil konnte ohne fremde Hilfe rückwärts aus der Unterführung herausgefahren werden. Eine Weiterfahrt war allerdings aufgrund der Beschädigungen nicht mehr möglich. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 10.000,- Euro. An der Unterführung entstand keine Beschädigung.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim PvD Harald Fahldiek Telefon: 0621 174-2333 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de