Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis: ...

19.12.2017 - 13:32:04

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: .... Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte versuchen, in Juweliergeschäft einzubrechen - Polizei sucht Zeugen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Am frühen Dienstagmorgen versuchten unbekannte Täter, in ein Juweliergeschäft in Weinheim einzubrechen. Die Einbrecher versuchten, kurz nach zwei Uhr an dem Geschäft in der Hauptstraße, die Schaufensterscheibe einzuschlagen. Die Scheibe wurde zwar beschädigt, ging aber nicht zu Bruch. Als die Alarmanlage auslöste, flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die beschädigte Scheibe wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Weinheim notverschalt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde aus der Auslage nichts entwendet. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen derzeit keine näheren Informationen vor.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!