Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis: ...

26.02.2017 - 13:51:44

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: .... Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Handyladen am Hauptbahnhof - Zeugen gesucht

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Ein unbekannter Täter brach am Sonntag um 1.07 Uhr in einen Handyladen am Hauptbahnhof ein und entwendete eine noch unbekannte Anzahl hochwertiger Mobiltelefone im Wert von mehreren tausend Euro. Der Täter hatte ein zum Gleisbereich hin liegendes Fenster aufgehebelt und war in das Geschäft eingestiegen, dabei löste er die Alarmanlage aus. Obwohl die Polizei nur zwei Minuten später am Tatort war, gelang es dem Täter zu flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. Der Täter wurde von einer Kamera aufgezeichnet und wird wie folgt beschrieben: Mann, vermutlich Südeuropäer, bekleidet mit schwarzer Jogginghose mit seitlich weißen Streifen, dunkler Steppjacke und Basecap. Die Kriminaltechnik der Heidelberger Kriminalpolizei wird die Spurensicherung übernehmen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06201/10030 bei der Polizei in Weinheim zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!