Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim: Polizei ermittelt wegen ...

09.04.2018 - 14:16:41

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim: Polizei ermittelt wegen .... Weinheim: Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Wegen Sachbeschädigung ermitteln derzeit die Beamten des Polizeireviers Weinheim. Bislang nicht ermittelte Täter beschädigten mit Steinen die Spritzschutzscheiben am Bahnsteig an der OEG-Haltestelle "Hohensachsen" in der Bergstraße/Kaiserstraße, so dass Sachschaden von mehr als 5.000 Euro entstand.

Ein Straßenbahnfahrer wurde am frühen Sonntagmorgen auf die Sachbeschädigung aufmerksam und informierte die Polizei.

Als Tatzeit dürfte die Zeit zwischen 4 und 5 Uhr am Sonntagfrüh in Frage kommen. Auf dem dortigen Radweg, welcher sich hinter der OEG-Haltestelle befindet, wurden Steine und Splitter aufgefunden. Daher gehen die Beamten davon aus, dass die Scheiben vom Bahnsteig aus beschädigt wurden. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!