Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / St.Leon-Rot: Unfall in der ...

26.10.2017 - 13:45:42

Polizeipräsidium Mannheim / St.Leon-Rot: Unfall in der .... St.Leon-Rot: Unfall in der Hauptstraße - Verursacher flüchtet

St.Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis - Ein 17-jähriger Yamaha-Fahrer war am Mittwoch gegen 16 Uhr in der Hauptstraße unterwegs und fuhr in den dortigen Kreisverkehr ein. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer - evtl. handelt es sich um den Fahrer eines (Schul-)Busses - missachtete allerdings die Vorfahrt des Zweiradfahrers, so dass dieser eine Vollbremsung einleiten musste und dadurch stürzte.

Der unbekannte Fahrer kümmerte sich nicht weiter um den Verletzten und setzte die Fahrt fort. Der 17-Jährige klagte über leichte Schmerzen.

An seinem Zweirad entstand Schaden von 1.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an. Hinweise hierzu werden unter Tel.: 06222/57090 erbeten.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!