Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / St.Leon-Rot / BAB 6: Schwerer ...

30.07.2020 - 17:57:25

Polizeipräsidium Mannheim / St.Leon-Rot/BAB 6: Schwerer .... St.Leon-Rot/BAB 6: Schwerer Verkehrsunfall am Stauende / eine Verletzte Person / Rettungshubschrauber eingesetzt

St.Leon-Rot/BAB 6 - Am Donnerstag kam es gegen 13:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim, zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Walldorf und dem Autobahnkreuz Walldorf. Wie die ersten polizeilichen Ermittlungen ergeben haben, ist ein Audi am Stauende auf Höhe des Parkplatz "Bucheneck" mit hoher Geschwindigkeit auf einen Sattelzug aufgefahren. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz. Ein Rettungshubschrauber brachte den verletzten Fahrer des Audi in eine Klinik. Über die Verletzungen liegen bislang keine Informationen vor. Die BAB 6 wurde während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt. Sowohl der Pkw, als auch der Sattelanhänger sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Die Bergungsmaßnahmen laufen derzeit. Der Verkehr wird zwischenzeitlich auf einem Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Stephan Schiefelbusch Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4666461 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de