Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Sinsheim-Waldangelloch: Zunächst ...

18.05.2017 - 18:36:20

Polizeipräsidium Mannheim / Sinsheim-Waldangelloch: Zunächst .... Sinsheim-Waldangelloch: Zunächst vermuteter Schwelbrand im Dachgeschoss eines Hauses sorgt für Einsatz der Rettungskräfte; Hauptdurchgangstraße kurzfristig voll gesperrt, keine Verletzte

Sinsheim-Waldangelloch - Nachdem aus dem Dachgeschoss eines Hauses in der Michelfelder Straße starker Rauch aufgestiegen war, wurden die Rettungskräfte und die Polizei alarmiert. Beim Eintreffen befanden sich die Bewohner schon auf der Straße. Wie sich schnell herausstelle, war lediglich Essen auf dem Herd in der Küche einer Wohnung angebrannt und hatte den enormen Rauch verursacht. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Auch die kurzfristige komplette Sperrung der Michelfelder Straße wurde umgehend wieder aufgehoben. Verletzt wurde niemand. Inwiefern ein Schaden entstand, muss noch geklärt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!