Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen / Oftersheim: Fünf Autos ...

02.02.2018 - 14:12:14

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen/Oftersheim: Fünf Autos .... Schwetzingen/Oftersheim: Fünf Autos aufgebrochen - Navigationsgeräte und Multifunktionslenkräder entwendet; Zeugen gesucht

Schwetzingen/Oftersheim - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden insgesamt fünf BMWs in Schwetzingen (2) und Oftersheim (3) aufgebrochen. Danach wurden Navigationsgeräte und Multifunktionslenkräder ausgebaut und entwendet. Die Fahrzeuge waren in der Helmholtzstraße und im "Königsäcker in Schwetzingen und in der Käthe-Kollwitz-Straße und der Hermann-Hesse-Straße in Oftersheim abgestellt. Der Sachschaden liegt insgesamt bei rund 50.000.- Euro.

Ob ein Tatzusammenhang zu vergleichbaren Autoaufbrüchen -sechs Fahrzeuge- in Altlußheim und Neulußheim in der Nacht vom 29. auf 30. Januar besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, auch bereits in den Tagen und Nächten zuvor, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-444 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!