Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen / BAB 6: Auffahrunfall am ...

14.11.2019 - 14:11:24

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen/BAB 6: Auffahrunfall am .... Schwetzingen/BAB 6: Auffahrunfall am Stauende mit erheblichem Sachschaden

Schwetzingen/BAB 6 - Beträchtlicher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag auf der A 6 bei Schwetzingen. Ein 43-jähriger Lastwagenfahrer war kurz nach 11 Uhr mit seinem Lastzug auf dem rechten Fahrstreifen der A 6 in Richtung Mannheim unterwegs, als ein vorausfahrender 30-Jähriger sein Pkw-Anhänger-Gespann verkehrsbedingt stark abbremsen musste. Der Lastwagenfahrer fuhr, nach derzeitigem Erkenntnisstand aufgrund nicht den Verkehrsverhältnissen angepasster Geschwindigkeit dem Anhänger auf und schob das gesamte Gespann auf den Anhänger eines voranfahrenden Pkw-Anhänger-Gespanns auf. Dabei wurde der Anhänger des 30-Jährigen vom Zugfahrzeug abgerissen. Die beteiligten Fahrzeuge kamen auf der rechten Fahrspur zum Stillstand. Alle Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt. Das Gespann des 30-Jährigen musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten war der rechte Fahrstreifen bis ca. 11.40 Uhr gesperrt. Bis 13 Uhr konnte die Unfallstelle geräumt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de