Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen: Angeblicher Beamter ...

17.04.2018 - 15:51:50

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen: Angeblicher Beamter .... Schwetzingen: Angeblicher Beamter der Kripo Mannheim kontaktierte Schwetzinger Bürger

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis - Am späten Montagabend rief ein "Beamter" der Kripo Mannheim bzw. des Raubdezernats Mannheim bei drei Schwetzinger Bürgern an und berichtete zunächst von der Festnahme einer rumänischen Einbrecherbande. Er hätte eine Liste mit deren Namen aufgefunden und erkundigte sich allgemein, ob diese ihr Bargeld "gut gesichert" hätten. Die Angerufenen sind allesamt in der Berliner Straße wohnhaft. Zu Schäden kam es nicht.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!